Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

EA Partners ist Co-Publisher von Funcoms MMO The Secret World

360-Version weiterhin offen

Wie EA Partners heute verlauten lässt, nimmt der Hersteller an der Seite von Funcom den Posten des Co-Publishers des MMORPGs Secret World ein.

"Wir sind begeistert, die Gelegenheit zu haben, mit Funcom zusammen zu arbeiten, einem der weltweit führenden Unternehmen von Massively-Multiplayer-Spielen", so EA Partners David DeMartini.

"Wir freuen uns sehr, an der wachsenden Online-Spiele-Kategorie mit einem so lang erwarteten Titel wie The Secret World teilnehmen zu dürfen."

Von Seiten Funcoms fügt CEO Arne Aas einige Worte hinzu:

"Die Erfahrung und das Wissen, das Electronic Arts an den Tisch bringt, wird maßgeblich dazu beitragen, das volle Potenzial von The Secret World umzusetzen."

Als vg247 bezüglich der ebenfalls seit dem ersten Tag angekündigten Xbox-360-Version nachhakte, entgegnete Funcom:

"Im Moment konzentrieren wir uns auf die PC-Version, aber wir lassen unsere Optionen offen. Im Moment kann ich nicht mehr sagen."

Passend zu dem Publishing-Deal hat EAs CEO John Riccitiello jüngst zum Besten gegeben, dass er erwarte, dass der digitale Markt den physischen bis zum Jahresende 2011 übertroffen haben wird.

Einen Trailer zu The Secret World seht ihr hier:

The Secret World - Trailer

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare