Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Entwicklung von Gran Turismo 6 läuft

'Zu früh' für Details

Während wir nach wie vor auf einen Releasetermin für Gran Turismo 5 warten, hat Polyphony Digital scheinbar schon mit der Arbeit an Gran Turismo 6 begonnen.

Auf die Frage, ob man denn schon daran arbeite, antwortete Polyphony-Chef Kazunori Yamauchi schlicht und ergreifend: "Ja".

Es sei aber noch "zu früh", um wirklich darüber zu sprechen. Was auch irgendwie verständlich ist.

"Es ist nichts, worüber wir so leicht sprechen können. Es brauchte 2.000 Tage, um all die Ideen zu integrieren, die wir für GT5 hatten. Es ist einfach zu früh, um über GT6 zu sprechen."

Was das neue Datum für Gran Turismo 5 betrifft, sollte man "bald" etwas hören. Er selbst sei aber zuversichtlich, dass es bis Weihnachten in den Läden steht.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare