Forza Horizon 4 Features

Frohes Neues! Willkommen im neuen Jahr, ihr habt hoffentlich gut reingefeiert. Und auch hier gibt es was zu feiern, nämlich euer Spiel des Jahres 2018, das ihr fleißig gewählt und kommentiert habt. Wer sich am Ende durchsetzen konnte - es war ein bis zuletzt geführter Zweikampf -, lest ihr ganz unten in diesem Artikel.

FeatureForza Horizon 4 - Schafe, die geschoren werden

There is a season, turn, turn, turn!

Klar, ich könnte jetzt in dem sündhaftteuren Bugatti Chiron so richtig Gas geben und der Konkurrenz zeigen, wie sich ein echter Pistenprofi auf den Strassen des Vereinigten Königreichs verhält. Stattdessen ziehe ich es aber vor, ganz gemütlich durch die opulente Open-World-Version Großbritanniens zu cruisen und die abwechslungsreiche Landschaft in knackigem 4K und HDR zu genießen. Das sind für mich die besonderen Augenblicke, in denen mir die ganzen Aufgaben und Missionen des Horizon Festivals komplett am Allerwertesten vorbeigehen und ich den besten Platz für ein paar schicke Fotos suche oder einfach die Gegend im Wechsel der Jahreszeiten verträumt betrachte.

Natürlich wussten wir, dass die E3 2018 uns Forza Horizon 4 bringen würde. Schließlich kommt jedes Jahr ein neues Forza. Und da letztes Jahr Turn 10 mit Forza Motorsport 7 auf Microsofts E3-Pressekonferenz auftrat, war diesmal wieder Playground Games an der Reihe. Doch damit ging ein bisschen Angst einher. Forza Horizon 3 war ein brillantes Spiel und ein gewaltiger Schritt nach vorne für die Reihe. Wären die Entwickler in der Lage, das gleiche Maß an technischer Brillanz und Innovationen ein weiteres Mal zu liefern? Nach der erstaunlichen Ankündigung und 20 Minuten Hands-on-Zeit stehen die Zeichen gut.