Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Killer Instinct: Neuer Charakter und Modus vorgestellt

Hisako kommt im April, ebenso ein Drivatar-ähnliches System.

Iron Galaxy hat mit Hisako einen neuen Charakter für Killer Instinct vorgestellt.

Dabei handelt es sich um eine 19-jährige japanische Kämpferin, die vor allem auf Gegenangriffe setzt. Als Inspiration dienten japanische Horrorfilme, was man anhand ihres Designs doch recht deutlich erkennen kann.

Verfügbar ist Hiasko ab April.

Gleichzeitig wird es auch ein einen neuen Modus namens „Shadows" geben. Dieser ähnelt dem Drivatar-System der Forza-Reihe. Hierbei beobachtet das Spiel euer Verhalten bei den Kämpfen und lädt eine virtuelle Version von euch hoch, gegen die dann andere spielen können.

Auch der Shadows-Modus wird ab April verfügbar sein.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare