Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Modern Warfare 3: Mögliche Enthüllung auf der Game Developers Conference

Hinweise und Countdown-Website (Update)

Update: Gegenüber IGN dementiert Publisher Activision, etwas mit dieser Countdown-Seite zu tun zu haben und spricht von einer "Ente".

Originalmeldung: Activision könnte nächste Woche auf der Game Developers Conference möglicherweise Modern Warfare 3 ankündigen.

Zumindest gibt es aktuell konkrete Hinweise darauf. Wie That Videogame Blog berichtet, erhielten Pressevertreter Dog Tags und einen Link zur Website findmakarov.com.

Darüber hinaus war auf den blutigen Tags die Nachricht "end the war" zu finden, zusammen mit Details von Sheperd, einem der Fiesewichte aus Modern Warfare 2.

Die Website zeigt wiederum einen Countdown an, der noch knapp fünf Tage läuft. Das Design des Countdowns und die verwendeten Soundeffekte erinnern ebenso an Infinity Wards Shooter.

Interessant ist in dem Zusammenhang auch, dass Activision den ersten Teaser zu Modern Warfare 2 ebenfalls auf der Game Developers Conference zeigte, nämlich im Jahr 2009. Damals nannte man auch gleich den Releasetermin.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare