Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PS3: Sony untersucht Firmware-Probleme

User berichten von technischen Problemen

Sony untersucht nach eigenen Angaben derzeit Probleme mit der am 1. September veröffentlichten Firmware-Version 3.0 für die PlayStation 3.

Man sei sich bewusst, dass einige User nach Installation der Firmware Schwierigkeiten hätten und arbeite daran.

"Ich versichere euch, dass wir uns um die Angelegenheit kümmern und so schnell wie möglich ein Update zur Verfügung stellen", erklärt Sonys Patrick Seybold, Senior Director of Corporate Communications and Social Media. "Wir entschuldigen uns für jedwede Unannehmlichkeiten, da es unser Ziel ist, den Kunden auf allen PlayStation-Plattformen die bestmögliche Erfahrung anzubieten."

Nach Veröffentlichung der Firmware klagten Nutzer unter anderem über Abstürze in Spielen, speziell Uncharted, und Probleme bei der Synchronisierung von Controllern.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare