Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Universe at War: PC vs. 360

Windows Live wird genutzt

Das Strategiespiel Universe at War: Earth Assault von den Star Wars: Empire at War-Machern Petroglyph wird der erste Third-Party-Titel sein, der den Windows Live-Dienst nutzt und somit Gefechte zwischen Spielern der Xbox 360- und PC-Version erlaubt.

Universe at War soll jedoch nicht einfach so auf die Konsole portiert werden, stattdessen gibt man sich dabei schon etwas Mühe. Die Steuerung für Microsofts Xbox 360 wird etwa von Grund auf neu entwickelt, um einen unkomplizierten Spielablauf zu ermöglichen. Zudem widmet man sich besonders dem Balancing, damit keines von beiden Systemen am Ende irgendwelche Vorteile erhält.

Publisher Sega will Universe at War: Earth Assault nach derzeitigem Stand zum Weihnachtsgeschäft 2007 für den PC veröffentlichen, die Xbox 360-Variante folgt im 1. Quartal 2008. Ein paar Impressionen zum Spiel findet Ihr in unserer Screenshot-Galerie.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare