Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Analogue Pocket: Neue Sonderedition des Handhelds leuchtet im Dunkeln, ist streng limitiert

Volle Retro-Leuchtkraft.

Analogue hat eine Sonderedition des Handhelds Analogue Pocket angekündigt.

Die neue Glow in the Dark Edition tut genau das, was ihr Name verspricht: Sie leuchtet im Dunkeln.

Seltenes Exemplar

Abseits des veränderten Äußeren steckt im Inneren aber exakt das, was ihr vom normalen Analogue Pocket kennt.

Von Haus aus ist das Gerät mit mehr als 2.780 Spielen für Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance kompatibel. Einfach die gewünschte Cartridge reinstecken und spielen.

Über zusätzliche Adapter könnt ihr auch Spiele vom Game Gear. Neo Geo Pocket Color. Atari Lynx und mehr verwenden.

Analogue Pocket: Neue Sonderedition des Handhelds leuchtet im Dunkeln, ist streng limitiert.
Der neue Analogue Pocket leuchtet im Dunkeln.

Wenn die Hülle des Geräts bei dieser Sonderedition ausreichend viel Licht absorbiert hat, kann sie laut Analogue bis zu acht Stunden lang leuchten.

Erhältlich ist diese Sonderedition in limitierter Zahl ab dem 1. September 2023 um 17 Uhr deutscher Zeit für 249,99 Dollar direkt bei Analogue im Store.

Der Analogue Pocket wurde speziell für Retro-Gaming-Enthusiasten entwickelt. Die Spiele werden ohne Emulation abgespielt und laufen auf dem 3,5-Zoll-Display in Originalauflösung und in Farbe (sofern möglich). Neben dem Spielen unterstützt der Analogue Pocket auch die Erstellung von Musik und bietet eine vielseitige Synthesizer- und Sequenzer-Funktionalität.

Schon gelesen?