Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Angry Birds Journey gibt's ab sofort kostenlos und mit Schleuder auf Android und iOS

Mit dem ersten Slingshot-Spiel in sieben Jahren kehrt Rovio zu seinen Ursprüngen zurück.

Rovios Angry Birds Journey ist nach einem Soft-Launch in ausgewählten Ländern nun weltweit kostenlos auf iOS und Android verfügbar.

Für das finnische Studio ist es das erste Slingshot-Spiel in sieben Jahren. Rovio kehrt somit zu seinem Ursprung zurück, nachdem das Franchise im Laufe der Jahre für verschiedene Genres adaptiert wurde.

Überarbeitet und modernisiert

Das Studio verspricht dabei ein überarbeitetes und modernisiertes Spielprinzip, ebenso kehrt die Schleuder wieder zurück.

Passend zum Titel reisen die Vögel diesmal auf ihrer Reise rund um die Welt, wo sie nach mysteriösen Artefakten in Form von Eiern - Egg Wonders genannt - suchen und diese aktivieren müssen, bevor es den Schweinen gelingt.

Demnächst geht es auch munter weiter mit Angry Birds, denn am 28. Januar 2022 startet die Animationsserie Angry Birds: Summer Madness auf Netflix. Ebenso befindet sich derzeit ein Remake des originalen Angry Birds in der Entwicklung.

"Die Liebe zum ursprünglichen Slingshot-Gameplay ist auch nach 12 Jahren noch ungebrochen", sagt Alex Pelletier-Normand, CEO von Rovio. "Heute, mit dem weltweiten Start von Angry Birds Journey, freuen wir uns, den Fans ein völlig neues Angry-Birds-Erlebnis zu präsentieren, das die Schleuder in den Mittelpunkt stellt."

"Obwohl sich Angry Birds Journey durch sein aktualisiertes und gestrafftes Gameplay stark von den klassischen Spielen unterscheidet, bietet es das gleiche befriedigende Gameplay und die gleichen ikonischen Charaktere, die die Angry-Birds-Spiele über die Jahre hinweg geprägt haben. Wir glauben, dass Angry Birds Journey für langjährige Angry-Birds-Fans etwas zu bieten hat, aber auch zugänglicher ist und somit ein großartiger Einstieg für diejenigen, die die klassischen Slingshot-Spiele noch nie erlebt haben."

Ihr könnt euch das Spiel kostenlos auf iOS und Android herunterladen. Wer das in der ersten Woche tut und es startet, erhält ein Paket mit In-Game-Gegenständen, die euch beim Start helfen sollen, als Dankeschön.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare