Dead Space 2: Visceral verspricht behindertem Spieler freie Tastenbelegung

Man arbeitet bereits daran

Entwickler Visceral zeigt Herz und will auf Bitten eines behinderten Spielers nachträglich eine freie Tastenbelegung in der PC-Version von Dead Space 2 ermöglichen.

Gareth, so der Name des Spielers, hatte im Internet darauf aufmerksam gemacht und im Forum von overclockers.co.uk um Unterstützung gebeten, da er seine Hände nicht benutzen kann und stattdessen sein Kinn zur Steuerung von Spielen verwendet. Aus dem Thread im Forum entstand dann schließlich eine Petition mit über 24.000 Unterschriften, was wiederum Visceral veranlasste, darauf zu reagieren.

Schon im Forum selbst meldete sich ein Visceral-Mitarbeiter zu Wort: "Hi Gareth, ich bin ein Mitarbeiter von Visceral Games Australia, dem Studio, das für die PC-Umsetzung von Dead Space 2 verantwortlich ist", heißt es. "Tut mir Leid, von deinem Problem zu hören - ich habe mit ein paar wichtigen Leuten hier gesprochen und wir werden unser Bestes tun, um das in unserem nächsten Patch zu beheben."

Steve Papoutsis, Executive Producer des Spiels, sprach zudem mit Joystiq über dieses Thema.

"Das Dead-Space-2-Team ist sich des Problems bewusst, das behinderte Spieler mit der PC-Version von Dead Space 2 haben. Tatsächlich zeigen eine Reihe von Mitarbeitern unseres Team sehr viel Einsatz dafür und arbeiten derzeit fleißig daran, den Spielern eine freie Tastenbelegung auf der Maus zu ermöglichen, was behinderten Spielern dabei helfen sollte, das Spiel zu genießen", sagt er.

"Ich möchte sagen, dass ich sehr stolz auf die Leute in unserem Team bin, die heute zu mir kamen und mich an erster Stelle darauf ansprachen. Die Arbeit mit solcher einer talentierten und mitfühlenden Gruppe von Menschen ist unglaublich und macht mich wirklich stolz, ein Teil des Dead-Space-2-Teams, von Visceral und Electronic Arts zu sein."

"Zusätzlich zur freien Tastenbelegung wird der Patch auch andere Fixes für PC-Spieler mit sich bringen. Danke dafür, dass ihr diese Sache unterstützt und uns auf die Probleme behinderter Spieler aufmerksam gemacht habt. Sobald der Patch die Tests durchlaufen hat, werden wir einen Veröffentlichungstermin bekannt geben."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

GTA 5: Alle Cheats für Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

Animal Crossing: New Horizons - Alle Tiere auf eurer Insel

Was auf und um eure Insel kreucht und fleucht.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Animal Crossing: New Horizons - Allgemeines und Spielfunktionen

Multiplayer, maximale Bewohner, Spielstand transferieren, Amiibo nutzen, Zeitzonen und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading