Street-Fighter-Edition von Monopoly angekündigt

Wählt die sechs Figuren für das Brettspiel!

USAopoly kündigt eine offizielle Street-Fighter-Edition des Brettspiels Monopoly an, die gerade in Arbeit ist.

Zu den Feldern auf dem Brett gehören Makoto im Karate-Dojo, Ryu auf den Dächern Japans und M. Bison im Shadaloo-Hauptquartier.

Auf dem Capcom Unity Blog findet zudem eine Umfrage statt, in der ihr entscheiden könnt, welche der zwölf vorgegebenen Charaktere als Figur dem Brettspiel beigelegt werden. Die Umfrage läuft noch bis zum 5. März.

Bisher gibt es keine Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung oder ob das Brettspiel überhaupt bei uns in Europa erscheint.

Neben der Street-Fighter-Edition hat USAopoly bereits eine Metal-Gear-Solid-Variante von Risiko, ein Super-Mario-Schachbrett und Donkey-Kong-Jenga veröffentlicht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading