The Old Republic: Update 1.2 erscheint morgen

Bringt unter anderem das Vermächtnis-System mit vielen neuen Features mit sich.

Spiel-Update 1.2 für Star Wars: The Old Republic wird am morgigen Donnerstag erscheinen.

Unter anderem baut man mit dem Update das Vermächtnis-System deutlich aus. Eure Charaktere könnt ihr dann über einen Stammbaum verbinden und so einzigartige Fähigkeiten für sie freischalten. Ebenso gibt es mit steigender Vermächtnisstufe neue Komfortgegenstände für euer Raumschiff, zum Beispiel ein Postfach oder ein Terminal für das Handelsnetz. Es ist sogar möglich, sich mit dem Vermächtnis-System neue Spezies für alle Charakterklassen freizuschalten.

Ein weiterer Bestandteil von Update 1.2 sind das Kriegsgebiet Novare-Küste (Trailer seht ihr weiter unten), die Operation Explosiver Konflikt sowie der Flashpoint Verlorene Insel. Letzterer schließt direkt an die Ereignisse von "Kaon wird belagert" an.

Die kompletten Patch Notes von Update 1.2 könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite anschauen.

Die Wartungsarbeiten für das Update finden morgen von 7:01 Uhr bis 15 Uhr deutscher Zeit statt.

Star Wars: The Old Republic - Kriegsgebiet: Novare-Küste

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading