Eurogamer.de Frühstart - 22.05.2012

Erscheinungstermin für DMC, Valve kollaboriert mit Payday-Entwickler und neue Bundles für die PS Vita

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Neustart. DMC Devil May Cry wird am 15. Januar 2013 erscheinen. Die PC-Version folgt später. [Eurogamer.de]

Überfällig? Laut DICE' Johan Andersson werden 2013 einige Frostbite-2-Spiele ein 64-bit-System zwingend voraussetzen. [Eurogamer.de]

Bitter. Berichte über gehackte Diablo-3-Accounts mehren sich. Unter anderem wurde ein Eurogamer.net-Autor um Lagerinhalt und Währung erleichtert. [Eurogamer.de]

Später. Aliens: Colonial Marines erscheint jetzt am 12. Februar. [Eurogamer.de]

Kindisch? Thatgamecompanys Jenova Chen hält die meisten Spiele für nicht "intellektuell stimulierend" genug. [Eurogamer.de]

Vorausschauend. Laut Analyst Michael Pachter würde ohne Gebrauchtspiele "die Industrie zerfallen". [Eurogamer.de]

Kollaborativ Overkill arbeitet zusammen mit Valve an einer "sehr coolen Vermengung von Payday: The Heist und Left 4 Dead". [Eurogamer.net]

Probleme. Der Gouverneur von Rhode Island bestätigt Kündigungen bei Kingdoms of Amalur-Entwickler 38 Studios. [Massiveley]

Wirtschaftlich. Mojang experimentiert aktuell mit Währung und Handels-Features für Minecraft. [Twitter]

Entgegenkommend. Sony plant neue Bundles der PlayStation Vita. Der Wi-Fi-Variante wird Uncharted beiliegen, der 3G-Version Motorstorm: RC. Beide Bundles kommen mit 4GB Memory Card zu 249 bzw. 299 Euro. [Engadget]

Rücksichtsvoll. Microsoft entschädigt SD-TV-User, die Minecraft nicht im Splitscreen spielen können. Wer das Spiel vor Anpassung der XBL-Produktbeschreibung gekauft hat, soll seine MS-Punkte zurück bekommen. [Kotaku]

Mager. Es geht im Fall Silicon Knights gegen Epic wohl nur noch ums Prinzip: Ein neuer Bericht beziffert die mögliche Entschädigung, die der Too-Human-Entwickler erhalten könnte, auf einen Dollar. [Polygon]

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

Resident Evil 2 Remake: Alles Codes für Safes und sonstige Kombinationen

Resident Evil 2-Komplettlösung: So knackt ihr alle Schlösser im Spiel.

FeatureDie 10 besten Horror-Spiele - Die Kunst des großen Unbehagens

Das gute Gefühl einer dicken Schicht Gänsehaut ruft man selten zuverlässiger ab als mit diesen Spielen.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading