Das Matchmaking der Master Chief Collection macht Probleme

Update: Weitere Server-Updates im Anmarsch.

Update (12.11.2014): 343 Industries will am Mittwochmorgen (Pacific Time) - also vermutlich bei uns im Laufe des Abends - eine Reihe von Server-Udpates veröffentlichen, die das Matchmaking verbessern sollen.

Dazu müsst ihr selbst nichts runterladen und eure Konsole auch nicht neu starten, den Entwicklern zufolge sollten sich die Effekte dann umgehend bemerkbar machen.

Ein weiteres Update ist für das Wochenende geplant, dass sich um einige Dinge kümmern soll, die der Community wichtig sind.

Originalmeldung (11.11.2014): Zum heutigen Verkaufsstart hat die Master Chief Collection mit Matchmaking-Problemen im Online-Modus zu kämpfen.

Diverse Nutzer auf Reddit oder dem Halo Waypoint berichten, dass sie innerhalb von Stunden lediglich an ein paar Matches teilnehmen konnten.

Dass es derzeit schon mal etwas länger dauern kann, bis man ein Match findet, können wir anhand unserer eigenen Erfahrungen ebenfalls bestätigen.

Auf der Xbox-Live-Statusseite ist das Problem aufgeführt und nach eigenen Angaben arbeitet Microsoft mit seinem „externen Partner" an einer Lösung.

Halo: The Master Chief Collection - Launch-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading