Borderlands 2: Autor Anthony Burch verlässt Gearbox

Er schreibt künftig eine Serie.

Borderlands-2-Autor Anthony Burch hat Entwickler Gearbox Software verlassen.

Das hat er auf Twitter bekannt gegeben. Der Grund ist, dass er künftig als Lead Writer einer neuen Hulu-Serie von Freddie Wongs RocketJump arbeitet, die von Lionsgate produziert wird.

Geplant sind derzeit acht halbstündige Episoden, die auf dem Erfolg von Wongs Kurzfilmen aufbauen sollen.

Burchs Weggang erklärt wiederum auch, warum Gearbox jüngst in Vorbereitung auf Borderlands 3 nach neuen Autoren suchte.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading