Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Randy Pitchford ist nicht mehr Chef von Gearbox Software

Gearbox Software muss künftig ohne Randy Pitchford als Chef auskommen, der konzentriert sich auf andere Unternehmensbereiche.

Randy Pitchford ist ab sofort nicht mehr Präsident von Borderlands-Entwickler Gearbox Software.

Er leibt allerdings weiterhin im Unternehmen und kümmert sich stattdessen um den Aufbau einer neuen Abteilung innerhalb von Gearbox.

Pitchford raus, Jones rein

Seinen Posten als Präsident von Gearbox Software übernimmt Steve Jones, der zuletzt Chief Technology Officer war. Jones arbeitet bereits seit 22 Jahren bei Gearbox und war Technical Director der ersten beiden Borderlands-Spiele (via GamesIndustry).

Während Pitchford Gearbox Software also in die Hände von Jones gibt, konzentriert er sich verstärkt auf seine Aufgaben als CEO und Präsident von Gearbox Entertainment.

Chef von Gearbox Software ist nun Steve Jones.

Ein neuer Unternehmensbereich

Darüber hinaus wird er Präsident von Gearbox Studios, einer neuen Abteilung, die sich mit den Bemühungen des Unternehmens in den Bereichen Fernsehen und Film befasst. Der kommende Borderlands-Film dürfte also nicht das Einzige sein, was uns in Zukunft dahingehend erwartet.

Außerdem soll Pitchford Jones und seinen Kreativteams weiterhin "seine Kenntnisse über die Marken und Franchises von Gearbox zur Verfügung stellen".

Seit Anfang des Jahres gehört Gearbox Entertainment zur Embracer Group, dem Mutterkonzern von THQ Nordic. Die Übernahme ließ sich das Unternehmen 1,3 Milliarden Dollar kosten.

Gearbox Entertainment besteht somit nun aus insgesamt drei Säulen: Gearbox Software, Gearbox Studios sowie Gearbox Publishing.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare