Legendary Pictures hat den Starttermin des WarCraft-Kinofilms erneut nach hinten verschoben.

1

Zuletzt war der Start für den 11. März 2016 geplant, neuer Termin ist nun der 16. Juni 2016.

Die Dreharbeiten wurden bereits im Mai 2014 nach 123 Tagen abgeschlossen, seitdem arbeitet Industrial Light & Magic an den Effekten für den Film.

Ursprünglich hatte man den 18. Dezember 2015 als Starttermin vorgesehen, der Kinostart von Star Wars Episode 7 am gleichen Tag sorgte allerdings für eine Erschütterung der Macht, was Legendary dazu veranlasste, den WarCraft-Film zu verschieben.

Welche Schauspieler im WarCraft-Film zu sehen sein werden, hatte man bereits im November 2014 bestätigt.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

World of WarCraft: Cataclysm

Härter, größer, besser?

EmpfehlenswertWorld of Warcraft: Warlords of Draenor - Test

Ende gut, alles gut oder: Die Belohnung des virtuellen Schlangestehens.

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr