Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

World of Warcraft: Kommt das MMORPG endlich auf die Xbox?

"Nichts ist unmöglich".

Holly Longdale, die ausführende Produzentin und Vizepräsidentin von World of Warcraft, macht eine Andeutung, die viele Fans des MMORPGs freuen dürfte.

World of Warcraft könnte auf die Xbox kommen. Vielleicht.

Unsere englischen Kollegen von Eurogamer hatten die Ehre, in London bei einer Veranstaltung zur kommenden Erweiterung The War Within, mit Longdale sprechen zu dürfen.

Da das Team in der mittlerweile 20-jährigen Geschichte des Spiels immer wieder nach einer Veröffentlichung auf der Konsole gefragt wurde und kein Zeitpunkt besser passen würde als der jetzige, fragte Eurogamer selbstverständlich genauer nach.


Mehr zu World of Warcraft:

World of Warcraft: Beta-Registrierung für The War Within startet jetzt!

WoW und Overwatch wieder in China: Blizzard und NetEase werden sich einig

Kommt World of WarCraft nach der Microsoft-Übernahme endlich auf die Konsolen?


Auf die Frage antwortete Longdale: "Ich meine ...", und machte dann eine lange Pause. "Ich sage, nichts ist unmöglich. Mehr kann ich dazu nicht sagen."

Es ist kein eindeutiges Nein und klingt sogar ein klitzekleines bisschen nach einem Ja. Nach der Übernahme von Microsoft wäre es nicht allzu verwunderlich, wenn World of Warcraft auch endlich den Sprung auf die Konsole schafft. Controller-Unterstützung gibt es ja bereits und Overwatch 2 und Diablo 4 sind bereits auf der Xbox spielbar.

Schon gelesen?