Overwatch: Sombra, Arcade-Modus, neue Maps und eine Liga angekündigt

Viel Neues.

1

Blizzard hat eine Reihe neuer Dinge für Overwatch angekündigt, darunter den Charakter Sombra, die Oasis-Map, einen neuen Arcade-Modus mit neuen Modi, Regeln und Maps sowie die Overwatch League.

Der Arcade-Modus startet mit 1vs1- und 3vs3-Kämpfen auf einer neuen Map namens Eco Point: Antarctica.

Sombra, die neuen 1vs1- und 3vs3-Modi sowie die Eco-Point-Map könnt ihr noch in dieser Woche auf dem Testserver ausprobieren, die Oasis-Karte folgt im Dezember.

Der neue Charakter nutzt eine Maschinenpistole, ebenso kann sie gegnerische Fähigkeiten hacken und unwirksam machen oder für kurze Zeit unsichtbar werden, wobei die Tarnung sofort wieder verschwindet, wenn sie angreift.

Ebenso hackt sie First-Aid-Kits, um sie für Gegner unbrauchbar machen, kann ein Signal platzieren und sich später dorthin zurückteleporieren sowie einen EMP nutzen, der feindliche Barrieren und Schilde zerstört sowie alle Feinde im Wirkungsbereich hackt.

Die Overwatch League wird unter anderem in verschiedenen großen US-Städten Testspiele anbieten, die man als „Combines" bezeichnet. Damit sucht man nach Spielern, denen man professionelle Verträge mit Mindestgehalt und anderen Vorzügen anbieten will. Der Aufbau von Teams konzentriert sich um diese Städte herum.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading