Neues Update für den Breach-Modus von Deus Ex: Mankind Divided veröffentlicht

Weitere Inhalte.

Square Enix hat ein neues Update für den Breach-Modus von Deus Ex: Mankind Divided veröffentlicht.

Es bringt eine Reihe neuer Inhalte mit sich, beispielsweise die Ghost-Netzwerke. Dabei handelt es sich um täglich neue, zufallsgenerierte Server-Netzwerke, für deren Absolvierung ihr besondere Belohnungen erhalten könnt.

Des Weiteren erwarten euch neue Unternehmensserver mit elf zusätzlichen Karten.

Und zu guter Letzt bekommt ihr noch neue Darknet-Files sowie zusätzliche Waffen und Items.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading