Mai-Update für Gears of War 4 veröffentlicht

Neue Maps, Karten und mehr.

Ab sofort ist das Mai-Update für Gears of War 4 verfügbar.

Es ergänzt das Spiel unter anderem um die beiden neuen Karten "Dawn" und "Security". Letztere dürfte euch aus Gears of War 2 bekannt vorkommen, aber für Gears 4 hat sie einen neuen Anstrich erhalten.

Unterdessen läuft die erste Season im Spiel. Zum Start einer jeden Saison wird euer Rang in jeder Playlist zurückgesetzt.

Durch eine hohe Platzierung könnt ihr am Ende der Saison wiederum spezielle Belohnungen erhalten, zum Beispiel Diamond-Waffen-Skins. Weitere Infos dazu erwarten euch hier.

Außerdem hat das Update folgendes zu bieten:

  • Multi-GPU-Unterstützung auf Windows 10: Ab sofort unterstützt Gears of War 4 unter Windows 10 Hardware-Setups mit mehreren Grafikkarten.
  • Neue Charaktere: In Gears of War 2 fand Benjamin Carmine im Magen eines Riftwurms ein jähes Ende. Im Mai kehrt er als Untoter zurück - Du findest Carmine in den Gears-Paketen des Monats Mai. Mit Schrott baust Du Dir in diesem Monat zudem den Locust Grenadier Elite.
  • Events: Neben einer brandneuen Horde-Variante kehrt das Gnashers-Only King of the Hill zurück. Auf dem Community-Hub findest Du weitere Informationen und Details zu allen Terminen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading