Psychonauts 2: Double Fine zeigt den "ersten spielbaren" Milestone-Level

Nicht wirklich der erste Level.

In einem neuen Video zeigt Double Fine den "ersten spielbaren" Milestone-Level von Psychonauts 2.

Aber was bedeutet das eigentlich genau? Nun, wie Tim Schafer erklärt, ist es nicht wirklich der erste spielbare Level des finalen Spiels.

Vielmehr ist es der erste Versuch, einen spielbaren Level zu entwickeln, während im Hintergrund alle Systeme des Spiels werkeln. Der Spieler kann sich bewegen, es gibt Kämpfe, Quests, Erfahrungspunkte, ein Interface, Dialoge, Sounds, Effekte, Texturen, Lichteffekte und sogar eine Zwischensequenz. Kurz: alles drin, alles dran, aber eben noch lange nicht fertig.

Ähnliches Material war schon im Februar zu sehen, die neue Version ist aber sehr viel fortgeschrittener und enthält echtes Gameplay.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureDie Castlevania Anniversary Collection gibt sich kompetent, aber schmucklos

… und zwei Auslassungen ärgern dann doch - ohne zu überraschen

FeatureDie fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

Klempnerliebe - und die Leichen im Keller, die man ihretwegen vergisst.

FeatureDie 50 besten Spiele für Nintendo Switch

Diese Hits zu verpassen, könnt ihr euch nicht leisten.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading