Splatoon 2: Update 1.4.1 veröffentlicht

Kleinere Änderungen.

Nachdem letzte Woche Update 1.4.0 für Splatoon 2 veröffentlicht wurde, schiebt Nintendo nun Version 1.4.1 hinterher.

1

Darin geht es vor allem um kleinere Balancing-Anpassungen und Tweaks, nicht um große neue Features.

Dementsprechend fallen die Patch Notes auch nicht allzu umfangreich aus, wie ihr nachfolgend sehen könnt:

  • Fixed an issue allowing Brella weapons used by opponents to shoot while their umbrellas remained open.
  • Fixed an issue allowing players using the Goo Tuber to store a charged shot indefinitely by charging briefly, immediately becoming a squid, then keeping the charge as long as ZL wasn't released.
  • Fixed an issue allowing player to pass through the squid barrier surrounding the spawn points on Snapper Canal.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading