PUBG: Neuer Performance-Patch für die Xbox One veröffentlicht

Der Erste von mehreren.

PUBG Corp hat einen neuen Performance-Patch für die Xbox-One-Version von PUBG veröffentlicht.

Es ist der Erste von mehreren, mit denen die Entwickler die Performance der Umsetzung auf Vordermann bringen wollen.

Die Entwickler sind selbst unzufrieden mit dem aktuellen Zustand des Spiels und haben für die nächsten Monate folgendes geplant:

  • Durch Veränderungen an den Materialien von Gebäuden und einer Reduzierung der Blattwerk-Zusammenstellung soll PUBG flüssiger laufen
  • Optimierungen der Spielercharaktere und ihrer Bewegungen zur Verbesserung der Framerate
  • Optimierungen der Partikeleffekte, die durch Fahrzeuge und Granaten ausgelöst werden, zur Verbesserung der Framerate
  • Optimierungen bei der Komplexität von kollidierenden Objekten zur Verbesserung der Framerate
  • Bessere Verteilung der Rechenlast auf alle CPU-Kerne, um Probleme beim Streaming zu unterbinden, wenn ihr euch bewegt
  • Qualitativ bessere Assets und verbesserte Ladezeiten für diese

Die Miramar-Map erscheint im Frühjahr für die Xbox-One-Version und auch Konsolenspieler sollen einen eigenen Testserver erhalten.

PUBG bei Amazon.de bestellen.

Nachfolgend lest ihr die kompletten Patch Notes:

Performance / Optimization / Stability

  • Implemented texture changes to improve graphical performance
  • Optimized vehicle profiles to improve framerate
  • Additional fixes to reduce crashes

UI/UX (Inventory)

  • The layout of the inventory has been improved, adding focal points to identify selected areas, a clearer button guide and tooltips
  • Improved selection of weapon slots and attachments - players can change the focus and selection by using the D-Pad
  • Quick scrolling has been added by using LT/RT buttons
1

Gameplay

  • A counter has been added to show the number of players remaining on the airplane

Cosmetic Items

  • Reminder to the community that the Varsity Jacket (also known as the PUBG5 jacket) announced last week will be rewarded to players after March 22nd 12:01AM. Look for it in your in-game inventory from March 22nd, inside the customization tab of the menu.

Bug Fixes

  • Fixed issue that caused players to hear footsteps when no other players were in the vicinity
  • Fixed an issue that prevented the blue zone from being displayed correctly

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading