Far Cry 5 bekommt mit dem neuesten Update einen Fotomodus

Ab heute verfügbar.

Macht ihr gerne Fotos? Ihr könnt das ab heute auch in Far Cry 5 tun.

Mit dem neuen Update 8 erhält der Open-World-Shooter nämlich einen Fotomodus.

Spielt ihr die Kampagne, ruft ihr diesen einfach über das Hauptmenü auf und macht ein paar Aufnahmen.

Im Arcade-Modus kommen unterdessen neue Assets aus Lost on Mars sowie zusätzliche Fahrzeuge, Waffen und mehr aus Hours of Darkness hinzu.

Ansonsten wurde an der Stabilität des Spiels und an der Beseitigung von Bugs gearbeitet, zum Beispiel beim Nutzerinterface, dem Koop-Modus, dem Sound und in Missionen.

Die kompletten Patch Notes findet ihr hier.

Aktuell spart ihr 25 Prozent beim Kauf einer dreimonatigen PlayStation-Plus-Mitgliedschaft. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading