Spielt ihr PUBG Mobile? Dann könnt ihr euch jetzt über eine neue Map freuen.

Mit dem neuen Update 0.10.0 ist die Vikendi-Map auf Mobilgeräten verfügbar.

Vikendi verschlägt euch in eine eisige Tundra mit verlassenen Dörfern und denkwürdigen Bauten. Die Map ist 6x6 Kilometer groß und bringt zum Beispiel ein Schneemobil, Schneeballschlachten und weitere neue Dinge mit sich.

Darüber hinaus verbessern die Macher mit dem Update die Anti-Cheat-Maßnahmen und das Cross-Server-Matchmaking. Es gibt weiterhin neue Materialien für das Waffen-Upgrade-System und Verbesserungen am Layout.

Bislang wurde PUBG Mobile weltweit 200 Millionen Mal runtergeladen und hat die Marke von 30 Millionen gleichzeitig aktiven Spielern geknackt - China nicht mit einbezogen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs