Neben dem im Februar angekündigten Remake von The Legend of Zelda: Link's Awakening für die Switch könnte in diesem Jahr noch ein weiteres Zelda-Spiel erscheinen.

Das besagt zumindest ein neues Gerücht eins vermeintlichen Leakers namens "Vergeben" auf GameFAQs.

Der Nutzer schreibt, dass es sich dabei anscheinend um einen "kleineren" 2D-Titel für den eShop handelt, der in den kommenden Monaten angekündigt wird und vor dem Remake von Link's Awakening erscheint.

Inwiefern der Leaker glaubwürdig ist, ist schwer abzuschätzen. Wie Nintendo Insider anmerkt, lag er zuvor mit mehreren Charakteren für Super Smash Bros Ultimate richtig. Allerdings prognostizierte er auch die Ankündigung eines vermeintlichen Star Fox: Grand Prix für die letzte Direct-Präsentation, was - wie wir alle wissen - nicht passierte.

Warten wir ab, was die kommenden Monate bringen. Dann sehen wir, ob er Recht hatte oder nicht.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs