Was tut ihr, wenn ihr nicht wisst, was ihr mit eurem ganzen Geld anfangen sollt? Ein Millionär und offensichtlicher Battle-Royale-Fan möchte ein echtes Battle-Royale-Match organisieren.

Wer dieser Millionär ist, ist unklar, allerdings möchte er über die Seite HushHush.com, die als "Amazon für Millionäre" beschrieben wird, eine private Insel kaufen.

Gleichzeitig sucht er nach einer Person, die dabei hilft, dort ein Battle-Royale-Match für 100 Personen zu designen.

1
Eure Chance.

Geplant ist, per Zufallsprinzip 100 Leute einzuladen, die dann um ein Preisgeld von 100.000 Pfund kämpfen. Der Person, die bei der Organisation und Gestaltung hilft, winken 45.000 Pfund für sechs Wochen Arbeit vor Ort.

Natürlich wird dabei nicht mit scharfer Munition geschossen. So weit sind wir noch nicht. Teilnehmer nehmen sich mit Airsoft-Waffen unter Beschuss und eine "berührungssensitive Körperpanzerung" soll dafür sorgen, dass Treffer entsprechend registriert werden.

Die Organisatoren planen ein dreitägiges Event, bei dem jeden Tag zwölf Stunden gekämpft wird. Ebenso werden sie mit Essen und Campingausrüstung versorgt und medizinisches Personal ist auch vor Ort.

Interesse, bei der Gestaltung zu helfen? Dann füllt hier bis zum 22. April ein Formular aus, der Gewinner wird am 10. Mai benachrichtigt.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.