Das Thema der Woche - Crunch in der Industrie

Eure Meinung ist gefragt.

Zeit für neue Ideen: Das Thema der Woche. Der Name sollte eigentlich selbsterklärend sein, aber hier geht es darum, dass wir uns - surprise - ein Thema der Woche rauspicken und euch um eure Meinung dazu bitten. Ein wenig wie bei der Top 50 zum Jahresende, nur anders - und aktueller.

Jede Woche stellen wir euch am Sonntag das neue Thema der Woche vor. Ihr habt dann die Gelegenheit dazu, in den Kommentaren eure Gedanken dazu zu verfassen und zu diskutieren. Und am Mittwoch folgt dann die Aufbereitung in Form eines Artikels, der eure Ansichten zum jeweiligen Thema veranschaulicht. Zum einen, um eure Meinung zu einem Thema zu verdeutlichen. Zum anderen, um eine Plattform für weitere Diskussion dazu zu bieten.

Was ihr zum Thema der Woche schreibt, ist im Grunde egal. Lasst euren Gedanken freien Lauf, solange ihr dabei die Netiquette beachtet.

-----

Das Thema der Woche: Crunch in der Industrie

Es ist kein neues und gleichzeitig kein schönes Thema: Crunch. Das hat (leider) nichts mit knusprigen Keksen zu tun, sondern mit einer hohen Arbeitsbelastung in der Spieleindustrie, vor allem im Zeitraum vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels.

In solchen Phasen arbeiten Mitarbeiter schon mal um die 100 Stunden pro Woche, sind bis spät in die Nacht im Büro oder schlafen sogar dort. Manche bekommen gesundheitliche Probleme. Im letzten Jahr kam zum Beispiel Rockstars Read Dead Redemption 2 aus diesem Grund in die Schlagzeilen. Zuletzt geriet Epic wegen der hohen Arbeitsbelastung der Fortnite-Teams in die Kritik und daraufhin meldeten sich Mitarbeiter von Mortal-Kombat-Entwickler NetherRealm mit ähnlichen Erfahrungsberichten zu Wort.

1
Die dunkle Seite des Entwicklerlebens.

Wie steht ihr zu dem Thema? Was sollten Entwickler eurer Ansicht nach tun, um das zu vermeiden? Spiele nach hinten verschieben, um die Entwickler zu entlasten? Mehr Leute einstellen? Oder ist es gar ein notwendiges Übel, das sich nie komplett vermeiden lässt? Habt ihr selbst schon Erfahrungen mit solchen Crunch-Phasen gemacht? Ganz egal, was euch dabei durch den Kopf geht, lasst hören!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (27)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (27)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading