E3 2019 - Forza Horizon 4 Lego Speed Champions Add-On angekündigt

Kommt noch diese Woche!

Darauf haben sicher alle Fans von Forza und Lego gewartet: ein Crossover der beiden Welten. Auf der E3 kändigte Ralph Fulton (Creative Director Playground Games) nun genau diesen PS-starken Baustein-Traum als kommende Erweiterung für Forza Horizon 4 an. Das Ganze hört auf den Namen "Forza Horizon 4: Forza Horizon 4 LEGO Speed Champions" und kommt bereits in dieser Woche.

Konkret könnt ihr ab dem 13. Juni 2019 auf Xbox One und Windows 10 PCs (als Xbox Play Anywhere-Titel) in die LEGO Speed Champions-Autos wie dem McLaren Senna, dem Ferrari F40 Competizione oder dem 1967er Mini Cooper S Rallye einsteigen und eure Runden drehen. Entdeckt eine bunte Lego-Welt mit dynamisch wechselnden Jahreszeiten, neuen Herausforderungen, neuen Gebieten und jede Menge Legosteinen - natürlich alles im nativen 4K und HDR.

Die Erweiterung soll übrigens 19,99 US-Dollar kosten. Wer die Forza Horizon 4 Ultimate Edition, das Forza Horizon 4 Expansion Bundle oder das Forza Horizon 4 Ultimate Add-Ons Bundle bereits besitz, bekommt das Add-On kostenlos.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading