Magic: The Gathering M20 Karten-Preview: Sturmsippen-Blitzbote (Lightning Stormkin)

"Ich schlage so oft wie nötig an der selben Stelle ein."

Das neue Core-Set von Magic: The Gathering steht vor der Tür.

Mitte Juli erscheint es und bringt zahlreiche neue Karten mit sich.

Wie zum Beispiel beim Pokémon-Sammelkartenspiel gibt es Planeswalker-Decks, die euch mit einem 60 Karten umfassenden, spielbereiten Deck versorgen.

artikel7
In wenigen Wochen erscheint das neue Hauptset.

Damit lernt ihr die strategischen Grundlagen, erfahrt mehr zu Hintergründen, Charakteren und Mechaniken des aktuellen Sets.

Und an dieser Stelle können wir euch heute eine Karten-Preview zu einer der neue Karten des kommenden Hauptsets präsentieren.

Also, sagt Hallo zum Sturmsippen-Blitzboten. Oder auch Lightning Stormkin, wie er im Englischen heißt.

Lightning_Stormkin_DE
So sieht sie aus, die neue Karte.

Diese Kreatur ist zugleich Elementarwesen und Zauberer und verfügt über die Flugfähigkeit. Heißt: Sie kann nicht geblockt werden, außer von Kreaturen, die ihrerseits fliegen und/oder über Reichweite verfügen.

Eine weitere Eigenschaft ist die Fähigkeit "Eile". Die Kreatur kann somit angreifen, sobald sie unter eure Kontrolle kommt, also auch dann, wenn sie nicht durchgängig seit Beginn eines neuen Zuges zur Verfügung stand.

Zusammenfassend gesagt ist der Sturmsippen-Blitzbote eine recht einfache Karte. Für eine frühe Aggro-Karte hat er gute Ausweichmöglichkeiten, Stärke und Widerstandskraft liegen bei 2/2.

Auf der offiziellen Webseite erfahrt ihr mehr zum Hauptset 2020, das ihr ab dem 2. Juli vorab in Magic: The Gathering Arena spielen könnt. Ebenso gibt es beim Pre-Release eine Promo-Karte und mehr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading