Holt euch Ubisofts "For Honor" ab sofort kostenlos via Uplay auf den PC

Nur für kurze Zeit verfügbar.

Nachdem die Spielebranche während der gamescom 2019 besondere Aufmerksamkeit auf sich zieht, wird diese Gelegenheit auch gerne genutzt, um neue Spieler bereits etablierte Titel zu werben. Ubisoft macht das beispielsweise derzeit und bietet ab sofort und noch bis zum 27. August die Gelegenheit, die Standard Edition von For Honor kostenlos auf dem PC via Uplay zu erhalten.

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, euch den Uplay-Client zu saugen (oben rechts auf der Seite) und zu starten. Direkt im News-Bildschirm oder alternativ im Reiter "Spiele -> Kostenlose Spiele" springt euch die Standard Edition von For Honor als Erstes ins Auge. Klickt einfach darauf und bestätigt, schon gehört euch der Titel.

For_Honor_kostenlos_via_Uplay
Startet einfach den Uplay-Client und das Erste, das euch ins Auge springt, ist das kostenlose Angebot von For Honor.

Passenderweise kommt ihr auch gerade recht, denn erst kürzlich hat die Year 3 Season 3 begonnen, mit der die "Jormungandr" ins Spiel eingezogen sind. Diese sind Wikingersekteure, die ihre Hingabe an die Große Schlange, nach der sie benannt sind, auf ihren vernarbten Körpern tragen. Angeführt von Hulda oder Gretar, zielt der Jormungandr darauf ab, die Schwachen zu vernichten, bevor Ragnarok kommt, da sie glauben, dass nur die würdigsten Krieger für die große Schlacht übrigbleiben dürfen. Sie führen ihren mächtigen Kriegshammer und töten ihre Gegner mit mächtigen Angriffen. Year 3 season 3 bringt außerdem die neue Sturm-Karte Wikingerfestung Storr, neue Waffen und neue Anpassungs-Updates für diverse Helden.

Außerdem könnt ihr euch durch spielinterne Aktivitäten spezielle Währung verdienen und die neuen Elite-Outfits kaufen, die am 22. August neue eingefügt werden. Ebenso kommt eine besondere Krieger-Challenge und die Event-Playlist Carousel of Death mit dem Update ins Spiel. Wenn euch das interessiert, könnt ihr euch am 22. August um 18:00 Uhr MESZ auf dem Warriors Den Twitch-Livestream auf ein Twitch Drops Special Event einstellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading