In Civilization VI gibt es jetzt Battle Royale

Der Red-Death-Modus ist kostenlos auf dem PC verfügbar.

Civilization VI hat jetzt einen Battle-Royale-Modus. Das sind zwei Dinge, die ihr wohl nicht im gleichen Satz erwartet hättet.

Der Battle-Royale-Modus von Civ VI hört auf den Namen Red Death und ist kostenlos über ein Update in der PC-Version erhältlich.

Vergesst dabei das normale Gameplay der Reihe, hier geht es um ein Last Man Standing in einem postapokalyptischen Ödland voller zerstörter Städte, verseuchter Gewässer und einem Ring voller radioaktiver Strahlung, der langsam kleiner wird.

Civilization_VI_Red_Death_Battle_Royale
Der letzte Überlebende verabschiedet sich von der Erde.

Der Modus ist für zwei bis zwölf Spieler gedacht und ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Fraktionen. Zivilisationen gibt es nicht und gebaut wird ebenso wenig.

Die Aufgabe jedes Spielers ist, seine zivile Einheit um jeden Preis zu schützen. Wird diese Einheit getötet oder entführt, seid ihr raus. Überlebt ihr als Letzter, steigt ihr in ein Raumschiff und fangt woanders ein neues Leben an.

Bei der Erkundung der Map stoßt ihr auf Raider Camps, verwüstete Städte und Versorgungskisten. Die können euch Belohnungen bescheren, die von Erfahrungspunkten bis hin zu neuen Einheiten reichen. Dabei findet ihr sogar Atomraketen, die euren Gegnern den Tag vermiesen.

Hier lest ihr alle Details zum neuen Update.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading