PUBG Mobile feiert mit neuem "Hundert Rhythmen"-Modus seinen dritten Geburtstag

Geburtstagsparty auf Erangel.

  • PUBG Mobile feiert sein dreijähriges Jubiläum am 21. März
  • Der Geburtstag wird bereits ab heute mit dem neuen Update 1.3 gefeiert
  • Ein neuer Modus und weitere Inhalte werden dem Mobile-Game hinzugefügt

Mit dem neuen Update 1.3 feiert PUBG Mobile seinen dritten Geburtstag, der ganz offiziell am 21. März stattfindet. Ab heute erwarten euch ein neuer Modus mit musikalischem Thema, eine neue Waffe, ein weiteres Fahrzeug, das nächste Metro-Royale-Kapitel und weitere Jubiläumsinhalte.

Ein erster CG-Film mit dem Titel "The Growth" soll den Spielern Laune auf die neuen Inhalte des Geburtstags-Patches machen.

Zur Feier soll das Inhaltsupdate mit einem elektronischen Musikfestival eingeleitet werden. Passend dazu wird ein musikalischer Modus im Spiel implementiert. Der neue Modus findet unter dem Namen "Hundert Rhythmen" auf der Karte Erangel statt. In der Warteschlange für den neuen Modus kann sich jeder Spieler ein Armband auswählen, das ihm spezielle Kräfte verleiht. Diese aktive Fähigkeit lässt sich durch das Einsammeln von Kassetten um zwei weitere passive Boosts erweitern.

Das sogenannte Wächterarmband kann eine halbtransparente Barriere aktivieren, das den Schaden durch gegnerisches Feuer abschwächt. Ihr könnt mit den beiden passiven Fähigkeiten die Barriere noch einmal aufbessern. So könnt ihr den Schild deaktivieren, um Leben von Verbündeten wiederherzustellen und die Nachladezeit von Spielern innerhalb der Barriere verringern.

Mit dem Recon-Ritterarmband könnt ihr ein Scan-Gerät werfen, dass den Standort aller Gegner in der Umgebung mit Markierungen aufdeckt. Die passiven Fähigkeiten verstärken euren Schaden auf markierte Gegner und lässt euch mit jedem Kill eines markierten Feindes Gesundheit wiederherstellen.

Wollt ihr lieber ein wenig sneaky unterwegs sein, ist das Survivor-Armband sicher das Richtige für euch. Mit ihm könnt ihr für kurze Zeit unsichtbar werden. Der passive Skill zeigt dabei an, wenn sich Feinde in der näheren Umgebung befinden, ein anderer stellt bei Spielern Leben wieder her, wenn diese über kurze Zeit keinen Schaden erlitten haben.

Auf Erangel könnt ihr während des Matches sogar an einem kleinen Musikfestival teilnehmen. Auf der Spawn Island und im Cheer Park wird es eine DJ-Bühne, eine Musik-Arcade-Maschine und einem Techno-Launcher geben.

unnamed__1_
Hier seht ihr die Geburtstags-Patch-Notes.

Statt einiger Kar98K-Gewehre werden nun einige Exemplare der neuen Mosin-Nagant auf Erangel und Vikedi verteilt. Das 7,62-mm-Scharfschützengewehr steht der Kar98K in nichts nach. Seine Kugeln fliegen schneller, dafür verursachen sie jedoch etwas weniger Schaden. Ein Luftfahrzeug, der Motorsegler, sorgt derweil für das Erkunden der Insel aus einer neuen Perspektive.

Im Metro-Royale-Modus wird mit dem Update 1.3 außerdem das neue Kapitel "Undercover" verfügbar sein. Zu Beginn des neuen Kapitels werden die Spieler-Ranglisten, Ehrenstufen und das Inventar zurückgesetzt.

Ende Februar stellte Krafton einen Nachfolger für PUBG Mobile vor. PUBG: New State soll dabei die Grenzen bisheriger Mobile-Games sprengen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading