Dune 2: Fans arbeiten an einem Remake des RTS-Klassikers

Den Klassiker Dune 2 zu spielen, ist auf modernen Rechnern ein wenig schwierig. Fans arbeiten daher an einem Remake.

Der neue Dune-Film kam vergangene Woche in die Kinos und löst bei dem ein oder anderen vielleicht das Verlangen danach aus, ein Dune-Spiel zu spielen, zum Beispiel Westwood Studios' Klassiker Dune 2.

Dune 2 ist in jedem Fall ein Meilenstein des Echtzeitstrategie-Genres und etablierte viele Spielmechaniken, die in späteren und beliebten Titeln wie Command & Conquer und WarCraft aufgegriffen wurden.

Für moderne Systeme gedacht

Da es 1992 erschien, ist es ein wenig schwierig, den Titel heutzutage auf modernen Systemen zu spielen. Hier soll das Fan-Remake Dune 2: The Maker weiterhelfen.

Es kann hier in der aktuellen Version 0.6.0 kostenlos heruntergeladen werden und ist das Ergebnis von neun Monaten Arbeit.

Die Fans haben das Projekt Dune 2: The Maker auf Open-Source-Basis von Grund auf neu erstellt.

Originalgetreuer Look

"Das Hauptziel ist, das gleiche Aussehen und Spielgefühl wie bei Dune 2 zu erreichen und gleichzeitig die Grafik und die Lebensqualität durch moderne Steuerung und Funktionen zu verbessern", heißt es.

Das bedeutet natürlich, es auf modernen Systemen mit entsprechend hohen Auflösungen spielbar zu machen. Wie das bisher so aussieht, seht ihr oben im Video.

Wie gesagt erschien das Original im Jahr 1992 für MS-DOS und wurde von den Westwood Studios entwickelt, die danach mit Command & Conquer weltweit Bekanntheit erlangten.

Wer mehr über Dune-Versoftungen erfahren möchte, sollte einen Blick in unsere Liste mit den besten Dune-Spielen werfen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading