Age of Conan: Ein Jahr später für 360

Es dauert ein Weilchen länger

Während PC-Besitzer voraussichtlich ab dem 23. Mai die Welt von Age of Conan betreten dürfen, müssen sich Xbox 360-Spieler sehr viel länger gedulden.

Nach Angaben von Game Director Gaute Godager erscheint das Online-Rollenspiel zwar definitiv für Microsofts Konsole, aber vermutlich erst zwölf Monate nach dem Release der PC-Version.

Speziell das einzigartige und kontroverse Kampfsystem eigne sich ideal für eine Portierung auf die Xbox 360, allerdings musste man erst einige technische Schwierigkeiten aus dem Weg räumen.

Die Konsolenfassung soll sogar noch mehr Content enthalten als die schon jetzt riesige PC-Variante.

Mehr Infos zu Age of Conan erwarten Euch in unserer Vorschau.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading