Gerücht: Batman: Arkham Asylum 2 kommt nicht mehr in diesem Jahr

"Überfülltes Weihnachtsgeschäft" ist schuld

Von einem britischen Händler hat CVG erfahren, dass Warner Batman: Arkham Asylum unter Umständen nicht mehr im Jahr 2010 veröffentlichen werde.

„Uns wurde gesagt, dass Warner früh gehandelt hat, um den Titel nicht im überfüllten Vor-Weihnachtsgeschäft zu veröffentlichen“, so die anonyme Quelle.

„Sie wollen stattdessen das erste Quartal 2011 dominieren, wo sie den maximalen Verkaufsplatz und den größten Mind Share bei den Gamern haben.“

Gut möglich, dass die jüngste Suche Rocksteadys nach DLC-Designern eine Folge der intern natürlich bereits bekannten Verschiebung von Arkham Asylum 2 ist.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading