Ghost of Tsushima: Outfits zu God of War, Horizon, Bloodborne & Shadow of the Colossus freischalten

Für den Legends-Modus.

  • Es gibt vier neue Outfits für Ghost of Tsushima
  • Diese könnt ihr für den Legends-Modus freischalten
  • Sie basieren auf bekannten PlayStation-Marken

Passend zu den anstehenden Feiertagen versorgt euch Sucker Punch mit ein paar schicken neuen Rüstungen für Ghost of Tsushima.

Die vier neuen Outfits für den Legends-Multiplayer-Modus - eines für jede Klasse - sind von anderen PlayStation-Spielen inspiriert.

Der Samurai bekommt ein Outfit, das auf God of War basiert, für den Hunter gibt's ein Horizon-Zero-Dawn-Outfit, der Ronin erhält eine Bloodborne-Rüstung und der neue Look für den Assassin basiert auf Shadow of the Colossos.

Wie ihr sie freischalten könnt? Ganz einfach! Absolviert eine Story- oder Survival-Mission mit der jeweiligen Klasse und ihr schaltet das spezifische Outfit frei. Insgesamt müsst ihr also vier Missionen absolvieren, um sie alle zu bekommen.

Aber Achtung, lasst euch damit nicht zu viel Zeit, denn die Outfits könnt ihr nur bis zum 15. Januar 2021 bekommen, danach nicht mehr!

Indes ist auch der neue Patch 1.18 für das Samurai-Abenteuer erschienen. Der kümmert sich um eine Reihe "kleinerer Bugs" im Hauptspiel und um Probleme im Legends-Modus.

Es soll nun einfacher sein, Verbündete für einen Raid zusammenzutrommeln. Ebenso geht es um die Auswirkungen von fehlenden Spielern auf Survival-Runs.

"Um auf dieses Feedback einzugehen, fügen wir neue Optionen zum Füllen der Gruppe hinzu, die die Möglichkeit bieten, bestimmte Parameter einzustellen, wenn ihr versucht, andere Spieler zu finden", heißt es. "Dieses neue Tool hilft euch dabei, eure Gruppe für Gold- und Nightmare-Survival-Missionen, Nightmare-Story-Missionen und auch für alle drei Kapitel des The Tale of Iyo Raid zu füllen."

Im Grunde bedeutet das also, dass es für den Raid nun ein optionales Matchmaking-System gibt. Sucker Punch merkt aber an, dass es ein wenig dauern könnte, bis ein passender Spieler gefunden wurde, der zu euren Spezifikationen passt.

Mehr zum Update lest ihr in den Patch Notes.

Ihr bekommt Ghost of Tsushima im PlayStation Store als Standard Edition und Digital Deluxe Edition.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading