NCsoft registriert City of Heroes 2

Offenbar Nachfolger im Anmarsch

Wie Superannuation berichtet, hat sich NCsoft den Namen City of Heroes 2 als Markenzeichen registriert.

Möglicherweise arbeitet man also an einem Nachfolger für das Superhelden-MMO, das vor fünf Jahren von Cryptic veröffentlicht wurde.

Mittlerweile kümmern sich die Paragon Studios nach dem Kauf der Rechte durch NCsoft darum, während Cryptic selbst mit Champions Online und Star Trek Online beschäftigt ist.

Seit dem Release des Spiels wurden bislang 15 große Updates für das MMO veröffentlicht, ebenso läuft City of Villains weiterhin parallel dazu.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading