Gerücht: Die Mario-Remasters für Nintendo Switch verpassen den 35. Geburtstag der Reihe

Sollen aber noch diesen Monat angekündigt werden.

  • Die Mario-Remasters sollen noch Ende 2020 erscheinen
  • Mit einer Ankündigung sei in diesem Monat zu rechnen
  • Mario 3D World für Switch könnte erst 2021 erscheinen

Die Gerüchten zufolge geplanten Remasters von mehreren Mario-Spielen verpassen den 35. Geburtstag der Reihe.

Davon ist im Nintendo-Podcast Nate the Hate die Rede, der zuletzt die IndieWorld-Ausgabe und die Nintendo Direct Mini korrekt voraussagte.

Bei diesen Mario-Remasters für Nintendo Switch soll es sich um Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy handeln, die alle in einem Paket erscheinen.

Die Veröffentlichung sei ursprünglich für die Zeit rund um den 35. Geburtstag am 13. September 2020 geplant gewesen, aber wir haben ja Corona... Geplant sei zudem Super Mario 3D World für Switch.

Dem Podcast zufolge war ursprünglich vorgesehen, die Remaster-Collection im Juni auf der E3 anzukündigen, was durch Quellen von VGC gestützt wird. Corona warf aber alles durcheinander und mit der Veröffentlichung sei nun näher an Weihnachten zu rechnen.

"Ich denke, jetzt wird es mehr als ein Spiel fürs Weihnachtsgeschäft positioniert, als es ursprünglich geplant war", heißt es. "Ich glaube, der ursprüngliche Plan war, dass die 3D-Collection im September erscheinen würde, wenn diese Spiele im Juni angekündigt worden wären. Dann wäre 3D World Deluxe wahrscheinlich entweder im Oktober oder vielleicht sogar Anfang November gefolgt. Nun, das wurde komplett über den Haufen geworfen."

Und was ist mit der Ankündigung? Dem Insider zufolge könnte Nintendo nun zumindest die Ankündigung der Collection und von 3D World Deluxe für Marios Geburtstag planen.

"Dann kommt die 3D-Collection möglicherweise Anfang Oktober... oder sie wird im November erscheinen und als Haupttitel fürs Weihnachtsgeschäft mit einer Mario-Konsole, einem Dock und mehr positioniert werden."

Er rechnet damit, dass 3D World Deluxe dann im Januar 2021 folgt. Das vor kurzem angekündigte Pikmin 3 Deluxe für Nintendo Switch sollte indes schon früher im Jahr erscheinen, sagt er und geht davon aus, dass Pikmin 3 eine Art Ersatztitel für den ursprünglichen 3D-World-Release-Zeitraum ist.

"Aus diesem Grund würde ich definitiv erwarten, dass 3D World nächstes Jahr herauskommt, da die 3D-Collection in diesem Jahr für Nintendo von zentraler Bedeutung ist, das sie das 35-jährige Jubiläum auf eine bedeutsame Art feiern möchten."

Die Mario-Remasters für Nintendo Switch verpassen den 35 Geburtstag der Reihe
Mario hat Geburtstag.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading