RAGE: Keine Beta, aber Demo möglich

Noch nicht hundertprozentig klar

Eine offene Beta wird es zu id Softwares RAGE wohl nicht geben, die Veröffentlichung einer Demo ist allerdings durchaus möglich.

"Ich bezweifle, dass es eine offene Beta geben wird", so Todd Hollenshead im Gespräch mit VG247.

"Die Demo-Frage ist schwer zu beantworten, weil ich nicht weiß, wie der Entwicklungszyklus verlaufen wird. Wir haben nichts gegen Demos oder Tests. Normalerweise tun das - vermutlich häufiger als der Großteil der Industrie. Ich denke, wir werden irgendetwas haben, aber das ist noch längst nicht in Stein gemeißelt."

"Es könnte etwas wie eine PC-Demo oder vielleicht eine Mac-Demo sein [...]. Zu diesem Zeitpunkt ist das aber wirklich pure Spekulation."

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading