Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Assassin's Creed Valhalla bringt schimmernde Kristallwaffen - und das kostenlos

Update 1.5.3 und seine Inhalte.

Das neueste Update für Assassin's Creed Valhalla bringt den Spielern ein kostenloses Bifröst-Waffenpaket sowie Bugfixes und Verbesserungen.

Ein Wikingerschatz für alle Eivors aus Valhalla

Heute, am 28. Juni 2022 erscheint das Update 1.5.3 mit einem Bundle an schillernden Waffen. Das Bifröst-Set, das ihr geschenkt bekommt, enthält ein Schild und eine Axt. "Diese Waffen wurden aus demselben Kristall gemeißelt, mit dem die Bifröst, Asgards Regenbogenbrücke, gebaut wurde", sagt Ubisoft. Das kostenlose Paket könnt ihr euch bis zum 26. Juli im Animus-Store abholen.

Um 14:00 Uhr geht der Patch live, der neben den kostenlosen Waffen auch mehrere Verbesserungen und etliche Bugfixes mit sich bringt. So auch eine T-Pose, die Eivor gerne einmal auspackte, wenn der Protagonist von einem Aussichtspunkt in Cent fiel. Je nach Plattform wird das Update 1 bis 9 GB groß sein.

Dieser Sommer ist aber noch lang und deshalb hat Ubisoft darüber hinaus einen neuen kostenlosen Modus geplant und später in diesem Jahr erscheint dann die letzte Episode von Eivors Geschichte.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare