Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Blood Bowl 3 erscheint im Februar 2023 - Anpfiff für die blutigen Spiele

In wenigen Monaten geht’s los.

Blood Bowl 3 hat heute einen Veröffentlichungstermin erhalten.

Wie Publisher Nacon und Entwickler Cyanide Studio mitteilen, erscheint das rundenbasierte Strategiespiel am 23. Februar 2023 für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One und PlayStation 4.

Football trifft auf Warhammer

In Blood Bowl 3 absolviert ihr erneut Football-Matches, allerdings auf die Warhammer-Art. Heißt: Es geht blutig zur Sache.

Die grundsätzlichen Regeln für den Sieg sind aber nicht viel anders: Ihr müsst mehr Touchdowns erzielen als der Gegner beziehungsweise mehr Punkte sammeln.

Ihr übernehmt als Trainer eines der Teams der Blood-Bowl-Fraktionen, zu denen Menschen, Orks, Zwerge, Elfen und weitere Kreaturen gehören. Abseits des Spielfeldes verwaltet ihr die Mannschaft und verbessert sie.

Auf dem Spielfeld erteilt ihr eurer Mannschaft in rundenbasierten Matches Befehle und räumt Gegner mit Schlägen, Hieben und Stößen zur Seite, um einen Touchdown zu erzielen.

Zwölf Fraktionen zum Launch

Laut Nacon basiert Blood Bowl 3 auf der neuesten Version des Brettspiels und stellt daher eine ideale Ergänzung dar.

Zum Launch erwarten euch insgesamt zwölf Fraktionen, von denen vier erstmalig in der Reihe spielbar sind. Jedes Team hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Spielen könnt ihr im Solo- oder im Multiplayer-Modus.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare