Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Bridge Constructor trifft The Walking Dead: So sieht das ungewöhnliche Crossover aus

Brücken und Zombies.

  • Es gibt erstes Gameplay aus Bridge Constructor: The Walking Dead zu sehen
  • Das Spiel erscheint noch 2020 für zahlreiche Plattformen
  • Eine PS5-Version folgt anscheinend erst später

Mit einem Crossover aus Bridge Constructor und The Walking Dead hatte vor der Ankündigung des Spiels wohl keiner gerechnet.

Und doch gibt es dieses Spiel. Zwar noch nicht für alle zu spielen, aber es ist in Arbeit. Und jetzt gibt's auch Gameplay-Material dazu.

In Zusammenarbeit mit dem kanadischen Content-Creator Kenny "Drae" hat Headup Games ein Video zum Spiel veröffentlicht.

Euer Ziel in Bridge Constructor: The Walking Dead besteht darin, bekannten Fahrzeugen aus der Serie eine sichere Passage über Brücken zu ermöglichen, wozu ihr mit Daryl, Michonne und Eugene zusammenarbeitet.

Und so sieht das aus:

Bridge Constructor führt euch diesmal der Vorlage entsprechend in eine postapokalyptische Welt, in der ihr neben den erwähnten Brücken auch andere Konstruktionen baut. Und abseits der Zombies bekommt ihr es auch mit feindlich gesinnten Überlebenden zu tun.

Bei euren Bauvorhaben nutzt ihr unter anderem auch bewegliche und explosive Objekte sowie Köder zu eurem Vorteil aus, um Gegner in die Falle zu locken und euch in Sicherheit zu bringen.

Erscheinen soll Bridge Constructor: The Walking Dead noch 2020 für Xbox Series X, PC, Mac, Linux, iOS, Android, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

Eine PS5-Version folgt laut Headup Games "bald" - Crossbuy inklusive.

Es ist nicht die erste Zusammenarbeit mit einer anderen Marke, vor rund zwei Jahren erschien Bridge Constructor Portal (Test) und kombinierte den Brückenbau mit Valves Portalspielereien.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare