Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Capcom arbeitet an neuen Switch-Spielen, darunter ein Ace Attorney

Einspruch!

Capcom hat mit der Entwicklung neuer Spiele für die Switch begonnen.

Diese sollen im Geschäftsjahr 2018 für Nintendos neue Konsole erscheinen, darunter befindet sich auch ein Ace-Attorney-Spiel.

Bestätigt hat das Capcoms COO Haruhiro Tsujiro im Gespräch mit der japanischen Seite Jiji (via Takashi Mochizuki).

Bislang hat Capcom im Westen mit Ultra Street Fighter 2: The Final Challengers lediglich ein Switch-Spiel veröffentlicht, Monster Hunter XX ist derzeit nur in Japan erhältlich.

Aufgrund des Erfolges der Switch ist es trotz des anfänglichen verhaltenen Supports von Capcom aber nicht verwunderlich, dass man an weiteren Titeln arbeitet.

Später in diesem Monat veröffentlicht man bereits Resident Evil Revelations 1 und 2 für die Switch.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare