Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Carrier Command 2: Neuauflage des Klassikers von MicroProse

Erscheint nächstes Jahr.
  • Carrier Command 2 ist bei MicroProse in Arbeit
  • Das Spiel soll im 2. Quartal 2021 für PC und Mac erscheinen
  • Es ist ein Mix aus Echtzeitstrategie und Simulation

MicroProse arbeitet an einer Fortsetzung beziehungsweise Neuauflage des Klassikers Carrier Command.

Diese hört ganz einfach auf den Namen Carrier Command 2 und soll im 2. Quartal 2021 für PC und Mac erscheinen.

Das Unternehmen spricht dabei von einem "modernen und ambitionierten Remake" des Klassikers, in dem es um Strategie, Planung und Teamwork geht.

"In der nahen Zukunft ist der Hunger der Menschheit nach Bodenschätzen und fossilen Brennstoffen nur noch größer geworden, und eine neu entdeckte Inselkette bietet beides im Überfluss ... für denjenigen, der sie zuerst unter seine Kontrolle bringen kann", heißt es zur Story des Spiels.

Ihr steuert unter anderem ein Trägerschiff, Flugzeuge, Panzer, Drohnen und andere Einheiten, während ihr versucht, die Kontrolle über diese Inselkette zu gewinnen und euch die Rohstoffe zu sichern.

Dabei geht es darum, die richtige Taktik für den Einsatz herauszufinden und Schwachstellen des Gegners auszunutzen. Ebenso müsst ihr eure Einheiten mit Nachschub versorgen und schauen, dass ihr eine gute Kombination aus verschiedenen Truppentypen findet, um die Oberhand über eure Gegner zu gewinnen.

Carrier Command erschien ursprünglich im Jahr 1988 für Amiga, Atari ST, IMB PC, ZX Spectrum, Macintosh, Commodore 64 und Amstrad CPC.

Zu dem Mix aus Echtzeitstrategie und Simulation gab es bereits 2012 eine Neuauflage namens Carrier Command: Gaea Mission von Bohemia Interactive, deren Kritiken aber eher mittelmäßig ausfielen.

Ob es für MicroProse' neuen Anlauf besser läuft, sehen wir dann im kommenden Jahr.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare