Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Chris Taylor macht Space Siege

Neues RPG enthüllt

Nach Dungeon Siege verschlägt es Chris Taylor und Gas Powered Games mit Space Siege nun in den Weltraum. Publisher Sega hat das PC-Rollenspiel für das 1. Quartal 2008 angekündigt.

Die Geschichte dreht sich um Seth Walker und die Armstrong, eines der letzten verbliebenen Koloniesierungsschiffe der Menschheit. Durch den Angriff einer unbekannten außerirdischen Spezies musste man nämlich den blauen Planeten verlassen und sich auf die Suche nach einer neuen Heimat machen.

Im Spielverlauf dürft Ihr Euch immer wieder entscheiden, ob Ihr kybernetische Teile an Eurem Körper anbringen wollt. Dadurch steigert sich beispielsweise die Kampfkraft von Seth, allerdings schwindet mit jedem neuen Teil ein Stück seiner Menschlichkeit. Wer solche Upgrades nicht nutzen möchte, der kann auch gut darauf verzichten, allerdings werden die Missionen dann wiederum etwas knackiger.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare