Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Das neue Globus-Set von Lego Ideas zeigt euch die ganze Welt - Jetzt erhältlich!

Am 1. Februar erscheint das neueste Lego-Set aus der Ideas-Produktreihe.

Update vom 1. Februar 2022: Wie angekündigt ist das Globus-Set von Lego ab sofort im Online-Shop des Unternehmens sowie in den Lego Stores weltweit erhältlich.


Ursprüngliche Meldung vom 18. Januar 2022: Jules Vernes Roman Reise um die Erde in 80 Tagen war eine der Inspirationen für das neue Globus-Set von Lego Ideas.

Dieser zeigt euch die ganze Welt von ihrer runden Seite - sorry, ihr Flacherdler, aber so ist es nun mal.

Eine Welt aus mehr als 2.000 Teilen

Der Lego-Globus besteht aus insgesamt 2.585 Lego-Steinen und zeigt Kontinente und Meere. Diese könnt ihr mit Schriftzug-Elementen sowie einem Kompass im Retro-Look versehen, die im Dunkeln leuchten.

Obendrein ist der Globus in einer Halterung befestigt, die sich mithilfe des integrierten Mechanismus drehen und zugleich mit individuellen Lego-Elementen gestalten lässt.

"Ob ein Schiff zur Überquerung des Pazifiks oder eine Markierung am Lieblingsort - so kann das Fernweh schnell in die konkrete Reiseplanung übergehen und dargestellt werden", heißt es.

So sieht das Globus-Set von Lego Ideas aus.

In Kürze erhältlich

Ab dem 1. Februar 2022 könnt ihr das Set im Online-Shop von Lego sowie weltweit in den Lego Stores kaufen.

Der Globus hat dabei eine Länge von 30cm, eine Breite von 26cm und ist 40cm hoch. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 199,99 Euro.

Entstanden ist das Set über die Lego-Ideas-Plattform. Dort können Fans eigene Set-Entwürfe und Ideen einreichen. Erreichen diese mindestens 10.000 Stimmen, werden sie für die Produktion eines realen Sets in Betracht gezogen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare