Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Die Xbox Series X und S werden teurer, aber nur in einem europäischen Land

Zuvor war Japan dran.

Microsoft erhöht in einer weiteren Region den Preis der Xbox Series X/S.

Nach Japan trifft es jetzt mit Schweden auch ein europäisches Land.

Wie viel teurer wird die Konsole?

Der Preis der Xbox Series X steigt in Schweden von 5.695 SEK (circa 517 Euro) auf 6.195 SEK (crica 563 Euro).

Auch der Preis der Xbox Series S geht nach oben. Statt 3.595 SEK (circa 327 Euro) werden dafür künftig 3.894 SEK (circa 354 Euro) fällig.

Zuvor hatte man im Januar 2023 den Preis der Xbox Series X und S auf dem japanischen Markt erhöht.

"Wir bewerten regelmäßig die Auswirkungen der lokalen Preisgestaltung, um eine angemessene Konsistenz zwischen den Regionen zu gewährleisten", hieß es damals. "Diese Preisänderung betrifft unsere Kunden und war eine schwierige Entscheidung, aber wir werden auch in Zukunft das ultimative Xbox-Erlebnis bieten, das unsere Kunden erwarten."

Im August 2022 hatte Sony den Preis seiner PlayStation 5 in Europa, Japan und Teilen von Nordamerika erhöht.

Read this next