Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon Age 2 - Komplettlösung

Hauptstory, Nebemissionen, Klassen, Tipps

Haupthandlung

3. Weit von Zuhause entfernt

Langsam wird es Zeit den Gefallen für die Hexe einzulösen und ihr Amulett im Dalish-Lager abzugeben. Reist dazu einfach an die markierte Stelle des Sunderhügels und folgt dem Pfad zum Eingang des Lagers. Auf dem Weg attackieren euch einige Riesenspinnen. Achtet bei diesem Kampf darauf, dass sich euer gesamtes Team stets auf eine Spinne gemeinsam konzentriert und die Attacken nicht streut. Nutzt dazu das Pausieren, um in Ruhe jeden Charakter auf den gewählten Feind zielen zu lassen.

Sind die Biester erledigt, sprecht ihr ein Stück weiter hinten mit der Wache und werdet danach sofort zu Marethari gebeten, die euch zwar für das Amulett dankt, euch aber direkt sagt, dass der Auftrag noch nicht vorbei ist. Zuerst sollt ihr das gute Stück zu einem Altar am Gipfel des Berges bringen. Dazu stellt sie euch aber ihre GehilfinMerrill zur Seite. Kauft beim Händler links noch ein paar Tränke ein und folgt dem rechten Pfad hinauf zu Merrill, die sich euch freundlich anschließt.

Ihr könnt die Gute nicht selbst steuern und sie wird sich von alleine um die Feinde kümmern. Macht euch also keine Gedanken um sie. Im Gegenteil teilt sie verheerende Zauber aus und heizt den Untoten ordentlich ein. Der erste Kampf nach der Begegnung mit ihr sollte daher sehr schnell und ohne Probleme beendet sein. Sprecht vor dem kleinen Lager mit dem Elfen und schnappt euch hinter dem großen Felsen eine Elfenwurzel, um ein paar einfache Erfahrungspunkte zu ergattern.

Setzt dann eure Reise nach oben fort und betretet den Sunderhügel-Weg. In dieser Höhle trefft ihr im ersten Raum auf eine Gruppe Spinnen, die sich jedoch wesentlich leichter bezwingen lassen als zuvor. Bevor ihr weiter in den nächsten Raum stürzt, solltet ihr euch noch rechts an der Seite den Schutt ansehen, um die nützlichen Objekte einszuheimsen.

Besiegt die nächsten Arachniden und stiefelt links die Stufen nach oben. Hier werdet ihr von ein paar Untoten sowie einem Schattenkrieger angegriffen. Kümmert euch zuerst um die Leichen bevor ihr mit vereinter Kraft den Schattenkrieger mit Angriffen zerfetzt. Links findet ihr eine verschlossene Truhe. Seid ihr selbst kein Schurke könnt ihr auch mit Varric das Schloss knacken, um an den Inhalt zu gelangen.

Verlasst die Höhle durch den Ausgang, um den Berg-Friedhof zu erreichen. Seht euch die Barriere links genauer an und Merrill wird sie für euch beseitigen. Falls ihr ein paar Pluspunkte in der Gruppe landen wollt, wählt die die unterste Dialogoption aus. Betretet jetzt den Friedhof und speichert noch einmal ab, da nun ein etwas längerer Kampf auf euch wartet, sobald ihr den Altar am anderen Ende untersucht. Auch bei dieser Auseinandersetzung kümmert ihr euch zuerst um die zahlreichen Bogenschützen und Schatten, bevor ihr den Magier in Angriff nehmt. Achtet darauf, dass sich eure Gruppenmitglieder bei der Vielzahl an Feinden nicht aufspalten und alleine in den Ecken stehen. Scheut euch zudem nicht, einen Heiltrank im Notfall einzusetzen. Dies ist der letzte Kampf der Mission.

Habt ihr das Gefecht überstanden geht ihr erneut zum Altar und klickt euch nach eigenem Ermessen durch den Dialog. Ihr könnt nun wieder ins Lager zurückkehren, um den Auftrag abzuschließen oder ihr geht weiter zum Gipfel und kämpft auf dem Weg gegen zwei weitere Gruppen, die aber wesentlich schwieriger sind. Dafür erhaltet ihr dementsprechend auch wertvollere Ausrüstungsgegenstände. Nicht notwendig aber dennoch sinnvoll. Nach dem Auftrag habt ihr Merrill erfolgreich als neue Begleiterin gewonnen und könnt sie ab sofort mit in eure Gruppe aufnehmen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Dragon Age 2.

Über den Autor

Björn Balg Avatar

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare